Hans Rohleder

 

Die Vielfalt im Wegebau:
wassergebundene Wegedecken

Aufgeschotterte Wege fügen sich in die Natur ein, sind wasserdurchlässig, aber auch stabil genug, um von z.B. Forstmaschinen, landwirtschaftlichen Fahrzeugen oder Holztransportern befahren zu werden.
Wir sanieren Forst- und Wirtschaftswege, Wander- und Parkwege, Reitwege und legen Baustraßen an.
Darüber hinaus wandeln wir ehemalige Bahntrassen in Rad- und Wanderweg um durch Fräsen des Bahnschotters. Bei Bedarf stabilisieren wir den Untergrund z.B. mit Zement.

Obenrohleder 1 • D-42111 Wuppertal • Telefon: (02 02) 75 08 01 • Telefax: (02 02) 75 31 21 • info@rohleder-wuppertal.de • www.rohleder-wuppertal.de